Erste Stader Schiedsrichterin in der Oberliga

Von: Marcel Baack. Monique Burwieck vom FC Oste/Oldendorf darf Spiele auf Verbandsebene leiten.

Mitte September nahm Monique Burwieck (22, FC Oste/Oldendorf) am „Lehrgang für Schiedsrichterinnen aus den Bezirken und Kreisen“ in der NFV-Sportschule Barsinghausen teil. Dort schloss Monique die verschiedenen Leistungsprüfungen (Lauf-, Regel- und Videotest) überdurchschnittlich ab und hinterließ einen hervorragenden Eindruck. Des Weiteren nahm Monique dort viele wertvolle Tipps für ihre zukünftigen Spielleitungen mit, knüpfte eine Menge Kontakte zu den weiteren Verbands-Schiedsrichterinnen und lernte die FIFA-Schiedsrichterin Riem Hussein kennen.

Monique, die seit Frühjahr 2018 Schiedsrichterin ist, ist nicht nur als Schiedsrichter-Assistentin unterwegs, sondern pfeift vor allem regelmäßig auch selber Spiele im Frauen- und Junioren-Bereich auf Kreis- und Bezirksebene. Aufgrund ihrer relativ hohen Erfahrung als Haupt-Schiedsrichterin und ihres Abschneidens auf dem Lehrgang in Barsinghausen, schenkte der Verbands-Schiedsrichter-Ausschuss ihr eine Menge Vertrauen. So darf Monique ab sofort als Haupt-Schiedsrichterin Spiele in der Frauen Oberliga und B-Juniorinnen Niedersachsenliga mit Gespann pfeifen. Zusätzlich wird sie als Schiedsrichter-Assistentin in der Frauen Regionalliga, der dritthöchsten Spielklasse in Deutschland, eingesetzt.

Damit ist Monique die erste Schiedsrichterin, solange wir zurückblicken können, die für den NFV-Kreis Stade auf Verbands-Ebene unterwegs ist. Herzlichen Glückwunsch zu dieser überragenden Leistung und viel Erfolg in den neuen Spielklassen.

Bei gerade einmal 5 Schiedsrichterinnen von insgesamt 180 Schiedsrichtern im NFV-Kreis Stade ist hier nichtsdestotrotz noch viel Aufbauarbeit bei der Gewinnung und Erhaltung von Schiedsrichterinnen zu leisten. Daher ist es eine sehr erfreuliche Nachricht, dass der NFV-Kreis Stade jetzt auch im Frauen-Bereich ein Aushängeschild hat, was hierbei enorm helfen wird.

Seite zuletzt aktualisiert am: 12.11.2019