11.11.2019

Schiedsrichter-Ausschuss führt erstmalig Beobachter-Schulung durch

Autor / Quelle: Marcel Baack

Wie gebe ich jungen Schiedsrichtern ein konstruktives Feedback?

Anlässlich der Einführung des neuen Patenschaftmodells im NFV-Kreis Stade, führte der Kreis-Schiedsrichter-Ausschuss in der Hinrunde erstmalig eine Beobachter-Schulung durch. Im Rahmen dieser Schulung wurden den erfahrenen Schiedsrichtern die verschiedenen Modelle der Schiedsrichter-Förderung wie Beobachtungen, Coaching und Patenschaft vorgestellt.

Der Kreis-Schiedsrichter-Ausschuss erläuterte ferner seine Erwartungen an die Schiedsrichter-Beobachter in Sachen Ablauf der einzelnen Modelle und Umgang mit den jungen Schiedsrichtern. Diesbezüglich wurde gemeinsam konstruktiv diskutiert, um diese Modelle optimal im Kreis umzusetzen.

Der Kreis-Schiedsrichter-Ausschuss erhofft sich von dieser Schulung ein besseres Verständnis seiner Ideen und eine optimale Erhaltung und Förderung der zahlreichen jungen Schiedsrichter.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 10.12.2019