26.05.2020

Marvin Hauschild steigt in die Landesliga auf

Autor / Quelle: Marcel Baack

Schiedsrichter Marvin Hauschild (SV D/A) darf ab der kommenden Saison Spiele in der höchsten Klasse des Bezirkes leiten.

Mit 14 Jahren wurde Marvin im Herbst 2010 Schiedsrichter. Wie jeder junge Schiri sammelte er erst einmal Erfahrung als Assistent, aber bereits mit 15 Jahren traute er sich auch alleine Spiele zu pfeifen. Während er als Assistent bis zur Landesliga unterwegs war, gelang ihm als Schiedsrichter im Herbst 2014 der Aufstieg in die Kreisliga, wodurch er jetzt auch endlich selber Assistenten mitnehmen durfte. Marvin war stets zuverlässig und immer einsatzbereit und kam pro Saison so immer auf eine sehr hohe zweistellige Anzahl an Spielen. Zur Saison 2016/2017 folgte so der verdiente Aufstieg in die Bezirksliga. Nur ein Jahr später dann der Aufstieg als Assistent in die Oberliga, in der er nun seit drei Serien Erfahrungen sammelt. Jetzt - circa 10 Jahre nach Absolvierung der Schiri-Prüfung - gelang ihm der Sprung in die höchste Spielklasse des Bezirks Lüneburg.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der neuen Spielklasse.

Zurück
Seite zuletzt aktualisiert am: 28.06.2020